Entwicklung
Software-

Softwareentwicklung

Wenn Standardsoftware nicht mehr ausreicht

Viele Probleme und Anforderungen sind längst gelöst und werden mit Hilfe von Standardsoftware beherrscht. Von kleinen Tools bis hin zu großen Unternehmensanwendungen finden Sie Angebote auf dem Markt. Und wenn eine Software Ihre speziellen Wünsche nicht direkt löst, lässt sie sich möglicherweise anpassen und konfigurieren.

Individuelle Software-Entwicklung

Trotz dem vielfältigen Angebot gibt es Anforderungen, die sich mit vorhandenen Produkten nicht lösen lassen. Oder aber eine entsprechende Anpassung ist nur sehr kostenintensiv möglich. In diesem Fall ist eine individuelle Entwicklung oft die Lösung - Sie erhalten eine Software, die genau das macht, was Sie benötigen und die Ihre Prozesse kennt und abbildet.

Langjährige Erfahrung

Seit mehr als 20 Jahren plane und programmiere ich individuelle Software. Für's Web, den Windows-Desktop oder mobile Geräte. Im Team oder als Freelancer. Vor Ort oder remote. Professionell und zuverlässig. Und immer bezahlbar.

Bewährte Verfahren plus innovative Technologien

Es ist immer eine gute Idee, auf Technologien und Verfahren zu setzen, die sich seit vielen Jahren bewährt haben. Dennoch agieren wir in einer sich schnell verändernden Branche und es gibt permanent Neues. Manche Ansätze verschwinden schnell wieder vom Markt und andere werden zum Standard. Daher ist der beste Weg, auf eine Kombination von Bewährtem und Innovation zu setzen.

Kompetenz und Weiterbildung

Erworbenes Wissen kann schnell überholt werden von aktuellen Entwicklungen. Permanent auf dem neusten Wissensstand zu bleiben ist unumgänglich. Durch Seminare, Fachkonferenzen, autodidaktische Weiterbildung, professionelle Online-Kurse und nicht zuletzt durch meine Arbeit für 2 IHKn im Bereich der Ausbildung zum Fachinformatiker gelingt dies seit Jahren.

Hoher Qualitätsanspruch

Durch meinen Anspruch an Qualität in Projekten und die nachhaltige Entwicklung von Software-Architekturen entstehen Produkte, die lange ihre Aufgabe erfüllen und dabei pflegbar und erweiterbar sind. Das macht dann oft den langfristigen Unterschied aus zu vermeintlich günstigen Fertigtools und Komplettpaketen diverser Portale - obwohl auch von hier in manchen Fällen tolle Komponenten oder Bibliotheken zum Einsatz kommen können.

Realistisches Budget

Mit einem Festpreis für Ihr Projekt haben Sie die Kosten unter Kontrolle und eine gute finanzielle Planbarkeit. Auch ich kann dann den Zeitplan und Ressourcenbedarf gut abschätzen. Dieses Modell bietet sich immer dann an, wenn bereits ein detailliertes Pflichtenheft besteht und genaue Vorgaben bezüglich Zeit-und Budgetrahmen bestehen.

Wenn Sie noch kein Pflichtenheft haben, bisher nur die Idee besteht oder Sie nicht über die Kapazitäten zur Erstellung verfügen, dann führen wir gemeinsam einen Orientierungsworkshop durch und ich unterstütze bei allen erforderlichen Schritten.

Verbindliche Zusagen

Wenn wir gemeinsam realistische Pläne und Ziele vereinbaren, kann ein Software-Projekt gut geplant und erfolgreich zum Ziel geführt werden. Selbstverständlich entstehen so für beide Parteien Rechte und Pflichten, die wir im Vorfeld verabschieden. Und die uns dann helfen, das gemeinsame Ziel zu erreichen.

Klare Vorgaben, genaue Umsetzung

Je genauer wir die Anforderungen im Vorfeld definieren (können), desto speditiver wird sich der Projektablauf gestalten. Dass dies nicht immer möglich ist - gerade bei Software-Entwicklung - ist bekannt. Aber auch hierfür gibt es Verfahrensmodelle, mit denen man das in den Griff bekommt (Scrum und andere agile Methoden bspw.). Gemeinsam wählen wir das passende Modell aus.