ASP.NET

ASP.NET

Von kleiner Webseite bis zur großen Anwendung

ASP.NET ist ein ursprünglich von Microsoft entwickeltes und jetzt frei verfügbares Open Source Web Framework, mit dem moderne Webanwendungen und -Dienste erstellt werden können. Mit ASP.NET und seinen Modulen werden einfach und schnell skalierbare Webseiten auf HTML/CSS-Basis aufgebaut. Natürlich können auch JavaScript bzw. alle bekannten JavaScript-Bibliotheken verwendet werden.

ASP.NET MVC

Reine ASP.NET-Webseiten erfüllen heutzutage eher selten die Ansprüche an umfangreiche und moderne Web-Anwendungen, so dass Web-Projekte besser direkt mittels ASP.NET MVC umgesetzt werden. So steht dann ohne Mehraufwand ein leistungsfähiges Model/View/Controller-Modell zur Verfügung, mit dem selbst große Anwendungen übersichtlich, stabil und wartungsfreundlich erstellt werden können.

Obwohl es keine Beschränkung auf eine bestimmte Programmiersprache so wie bei PHP-Projekten gibt (im Grunde kann jede CLI-Sprache verwendet werden), fällt die Wahl meist auf C#, eine moderne und weit verbreitete Sprache.



Neben ASP.NET MVC als Basis für Webseiten existieren weitere Technologien, u.a. die folgende leistungsfähigen Frameworks:

ASP.NET Web API

ASP.NET Web API ermöglicht es, REST-basierte Webdienste zu implementieren und Daten in Form von JSON, XML oder OData zu übertragen. Eine Desktop-Anwendung, eine mobile App (iOS, Android, usw.) oder ein JavaScript-Skript auf einer Webseite (AJAX) kann sehr einfach auf diese Services zugreifen und damit Daten im Hintergrund übertragen. Dies ermöglicht die Erstellung von dynamischen Rich-Clients und/oder die Verbindung mit eigenen Apps.

ASP.NET SignalR

ASP.NET SignalR überträgt Daten bidirektional zwischen dem Client und dem Server basierend auf dem Netzwerkprotokoll WebSockets. Allerdings bringt SignalR ein besonderes Feature mit: denn wenn der Browser des Clients WebSockets nicht beherrscht, dann verwendet SignalR automatisch andere Methoden der Datenübertragung als Fallback. SignalR vereinfacht damit die Implementierungen von Echtzeitanwendungen wie Chat oder Videokonferenzen enorm und macht solche Entwicklungen auch mit kleinen Budgets erreichbar.

Visual Studio